Freitag, 1. Oktober 2010

[Der erste Schritt ist .....]

 .
.... festzustellen, 
wie sehr du gegen das Leben kämpfst!


(Mit "du" meine ich in diesen Sprüchen natürlich mich.)
 .

Kommentare:

  1. Und der zeite Schritt ?

    AntwortenLöschen
  2. Der nächste Schritt ist die Bereitschaft, den Kampf gegen das Leben aufzugeben, den inneren Widerstand, aufzugeben....

    Wenn das noch nicht geht - oder wenn etwas sich weiterhin als sehr problematisch und bedrückend anfühlt, dann hilft nur, "sich mitten hineinzusetzen, sich innerlich mitten in die unangenehme, Situation, in das Problem, das Bedrückende, in das Kämpfen gegen das Leben, gegen sich selbst, hineinzusetzen, ..... und die eigenen Gefühle zu fühlen.

    Wie dies geht ist ein großes Thema, das ich nicht auf einen Schlag beantworten kann. Mein ganzer Blog wird sich darum drehen.

    Viele Grüße

    Tao

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über weiterführende Fragen, Anmerkungen, Austausch...   :-)