Freitag, 15. Oktober 2010

Psychischer Schmerz....

..... ist etwas, das es eigentlich garnicht gibt.

Er entsteht, wenn man gegen eigene Gefühle Widerstand leistet
(je mehr Widerstand - umso mehr Schmerz).

Kommentare:

  1. Einspruch

    Gibt es jetzt psychischen Schmerz oder gibt es Ihn nicht!

    AntwortenLöschen
  2. Wenn die Belastung entsprechen lang/groß/instesiv ist kommt der Widerstand.

    Was ist wenn man Stress zu häufig und zu intensiv ausgesetzt ist?

    Was ist wenn man müde ist?

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Anonym,

    du fragst, ob es psychischen Schmerz wirklich gibt.

    Es denke, es gibt "Traurigkeit".
    Und vielleicht gibt es auch tatsächlich so etwas wie das Gefühl eines "Schmerzes", über einen Verlust zum Beispiel....

    Aber manchmal/oft hängt Schmerz wirklich vom inneren Widerstand ab, den wir gegen äußere Umstände oder innere Zustände haben.
    Von daher meine Aussage:
    Je mehr Widerstand - umso mehr (psychischen) Schmerz!

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Nochmals,

    auf deinen zweiten Kommentar werde ich in einem neuen Beitrag eingehen.

    Viele Grüße

    Tao

    AntwortenLöschen
  5. Wenn ein Mensch ein seelisches Schmerz spürt, dann gibt es ihn auch! Wodurch er entsteht, ist eine andere Sache!...Meiner Meinung nach.

    AntwortenLöschen
  6. Ja Testerin,

    eigentlich hast du recht.

    Ich wäre so, wie wenn ich behaupten würde: "Häuser sind etwas, das es eigentlich garnicht gibt.

    Sie entsteht, wenn jemand eines baut.
    "

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über weiterführende Fragen, Anmerkungen, Austausch...   :-)