Dienstag, 13. Dezember 2011

Erlebnisreicher Abschied

Letzte Woche hatte ich wieder vier sehr tiefe und erlebnisreichen Tage in meiner Ausbildungsgruppe.

Es war ein Ausbildungsblock des Abschieds.
Für die große Mehrheit der Gruppe endete dieser Block mit der Zertifizierung zum "KìKG-Trainer / KìKG-Begleiter (Kì, Kõrper- und GestaΙtarbeit)" nach einer etwa 3 1/2 -jährigen Ausbildung. (Es war die erste KiKG-Ausbildung die überhaupt stattfand.) 

Ich werde noch ein gutes Jahr dranhängen, da ich nur zwei Jahre in dieser Gruppe war.
(Ich war damals Quereinsteiger gewesen..... der sich als Nicht-Schwimmer dann gleich mit den vielen Schwimmern der Gruppe ins tiefe Meer wagen musste.....)

Nun sind die beiden ereignisreichen Jahre vorbei.....
Einerseits bin ich traurig, dass diese Gruppe nun nicht mehr in dieser Form zusammenkommen wird - andererseits habe ich auch eine neugierige Freude, weil ich ab April nochmals für ein Jahr in einer anderen Ausbildungsgruppe dabei sein darf.

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über weiterführende Fragen, Anmerkungen, Austausch...   :-)