Donnerstag, 22. Dezember 2011

Fertig

Irgendwie bin ich von meinem Arbeitsalltag nun doch ziemlich fertig..... und ziemlich froh, nun zwei gute Wochen frei zu haben.....

Aus dem letzten Ausbildungsblock wirkte in mir auch noch einiges nach. Also habe ich diese Nachwirkungen genossen und seither nur kleine, kurze Sitzungen gemacht.

(Ich hoffe, ich werde, sobald ich etwas ausgeruhter bin, den Urlaub für wieder neue 'Sitzungen' nutzen.)

Ansonsten mache ich neuerdings immer wieder Übungen um meinen Mittelpunkt, mein Hara zu stärken. Das tut mir gut und ich fühle mich tatsächlich zentrierter und in meiner Kraft. (Diese Übungen habe ich von Anando Würzburger's Internetseiten hara-awareness.de. Ihre Übungs-CD finde ich ebenfalls sehr gut: "Die Hara Meditation- Kraft der Mitte".)

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über weiterführende Fragen, Anmerkungen, Austausch...   :-)